English Version
Ein Angebot von
Interschutz auf einen Blick
Öffnungszeiten
INTERSCHUTZ
08. - 13. Juni 2015
Täglich: 9 - 18 Uhr
Tickets
Tagesticket: 19,80 €
Dauerticket: 45,00 €
Tagesticket Schüler, Studenten, Wehrpflichtige, Zivildienstleistende (mit Nachweis): 12,00 €

Ticket-Bestellung und Registrierung
Programm
Veranstaltungsübersicht zu:
INTERSCHUTZ Hannover
Ansprechpartner
INTERSCHUTZ Live / Messezeitung
Herr Jürgen Pfister
Tel.: 089 97399743 · Fax: 089 97399744
anzeigenverkauf@grassgreenmedia.com

retter.tv
Christiane Horn
Curt-Frenzel-Str. 2
86167 Augsburg
Tel. 0821 / 455 - 2077

Deutsche Messe
INTERSCHUTZ-Team
Tel. 0511 / 89-39000
Messe-Zeitung
Erscheinungstermine:
Mo 08. Juni 2015 und
Fr 12. Juni 2015
Mobil vor Ort
GVH
Taxihalteplatz
Eingangshalle West
Taxen
Hallo Taxi Hannover
Tel.: 0511 / 3811
Mein Taxi Hannover
Tel.: 0511 / 43 43 43

Geldautomaten
Sparkasse Hannover und Nord/LB.
Eingang Nord 1 sowie an der Halle 10, innerhalb des Eingangs Nord 2 und im IC. (ll)

Fundbüro
Informations-Centrum (IC)
(Telefon 05 11/38-9 91 09), nicht abgeholte Fundsachen wandern in das Fundbüro der Stadt Hannover (05 11/16 84-24 57).
Stadt Hannover
Tourist-Info Hannover
E-Mail
Zimmervermittlung
Tel.: +49 511 12345555
INTERSCHUTZ.de
Das Informationsportal zur INTERSCHUTZ der Deutschen Messe:
interschutz.de
Interschutz LIVE
INTERSCHUTZ LIVE ist die crossmediale Messezeitung zur INTERSCHUTZ von retter.tv unterstützt von der Deutschen Messe. Hier laufen alle Informationen aus den wichtigsten Kanälen im Web zusammen und stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Werden Sie auch selbst aktiv! Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag zur INTERSCHUTZ in Hannover und zeigen Sie Ihre Bilder und Videos schnell und einfach auf INTERSCHUTZ LIVE und retter.tv.

„Rettungshund Timmy“ ist das Maskottchen der INTERSCHUTZ 2015

Die weltgrößte Messe für Brand- und Katastrophenschutz, Rettung und Sicherheit, die INTERSCHUTZ in Hannover, hat jetzt ein eigenes Maskottchen: Rettungshund Timmy.


Der zweieinhalb Jahre alte Border Collie besitzt sogar einen Facebook-Auftritt und gewinnt mit seinen regelmäßigen Informationen täglich neue Freunde. Timmy vertritt zugleich die vielen Rettungshunde, die in Not- und Katastrophenfällen unentbehrliche Helfer der Menschen sind. Mehrere seiner „Kollegen“ sind während der INTERSCHUTZ vom 8. bis 13. Juni auf dem Messegelände in Hannover zu sehen. Wer Timmy auf Facebook folgen möchte, kann ihn über die Adresse www.facebook.com/interschutz.messe erreichen oder bei Facebook unter dem Suchbegriff „Rettungshund Timmy“ finden.

125.000 Besucher erwartet

Inzwischen bereitet sich Timmy auf den großen Ansturm der erwarteten 125 000 Besucher aus aller Welt vor. Kürzlich erhielt er auch seine Schutzkleidung, die ihn nicht nur als Rettungshund kenntlich macht, sondern ihm auch ausgezeichnet steht. „Timmy hat sich schon gut in seine Repräsentantenrolle hineingefunden“, sagt sein Herrchen Christian Lang, der den Hund bei seinem Internetauftritt tatkräftig unterstützt und dessen Aktivitäten ebenfalls ganz im Zeichen der Messe stehen. Christian Lang ist Beamter bei der Feuerwehr Hannover und derzeit Leiter der dortigen INTERSCHUTZ-Geschäftsstelle, die für die zahlreichen ideellen Aussteller zuständig ist. Gemeinsam mit der Deutschen Messe AG stehen die Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes (vfdb), der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) und der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) für eine einzigartige Kombination aus kommerziellen und ideellen Ausstellern.

Kuscheltierspende für den Rettungsdienst

Rettungshund Timmy, Maskottchen der INTERSCHUTZ 2015, ruft alle facebook User dazu auf, die Seite der INTERSCHUTZ mit „Gefällt mir“ zu markieren. Die Deutsche Messe hat mit ihm vereinbart, dass sie bei 11 200 Fans dem Rettungsdienst in der Landeshauptstadt Hannover 112 Kuscheltiere spendet. Wenn er 50 000 Fans findet, wird die Spende sogar auf 500 Kuscheltiere erhöht!

Auf der INTERSCHUTZ 2015 werden knapp 1500 Aussteller aus 51 Nationen ihre Innovationen und Dienstleistungen präsentieren. Erstmalig belegen sie eine Gesamtfläche von mehr als 100 000 Quadratmetern. In sechs Messehallen und auf dem Freigelände werden spektakuläre Highlights erwartet. Spannende Vorführungen und Wettkämpfe ergänzen die Messe, einzelne Branchentreffs bieten Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und zur Teilnahme an Informationsveranstaltungen. Für Internationalität sorgen die erstmalig ausgerichteten Partnerlandtage, an denen Italien, Frankreich und Polen im Fokus stehen werden. Darüber hinaus  runden zirka 50 Konferenzen das Angebot ab. Die Schirmherrschaft über die INTERSCHUTZ 2015 hat Bundesinnenminister Thomas de Mazière übernommen.

Quelle: Deutsche Messe AG

Bild: Facebook/Rettungshund Timmy